Y-Kollektiv: Videoreportage “It’s just Sex”

Das Online-Reportage-Format “Y-Kollektiv” wagt verwegene Blicke über den monogamen Tellerrand hinaus und kommt dabei am Phänomen JOYclub nicht vorbei. Im Film begibt sich Reporterin Anne Thiele auf eine spannende Reise durch die Welt leidenschaftlicher Swinger und trifft sex-positiv eingestellte Menschen. Zwei davon sind Susanne und Paul. Die beiden haben sich im JOYclub kennen- und liebengelernt und sprechen mit Anne über die Lust an der Lust.

Susanne und Paul lieben sich. Trotzdem haben sie Bock auf Sex mit anderen. Sie gehen auf Erotikpartys, daten gemeinsam andere Paare und haben Sex-Dates mit Fremden. Mit diesen Vorlieben sind sie nicht allein.